Die Veganblume: Das Gütesiegel für vegane Produkte

Der Begriff „Nature“ im Namen von Nature Relations steht nicht nur für Anti-Aging Produkte deren Zutaten ausschließlich aus der Natur stammen, sondern auch für einen nachhaltigen Umgang mit Mensch und Tier. So war es für uns von Anfang an selbstverständlich das unsere Produkte ohne tierische Inhaltsstoffe sein müssen und nicht an Tieren getestet werden dürfen. Wir freuen uns nun ihnen mitteilen zu können dass unsere Produkte von der Vegan Society England das Gütesigel der Veganblume vergeben bekommen zuhaben.

Was ist die Veganblume?

Veganblume für vegane Kosmetik

Veganblume für vegane Kosmetik

Für Veganer ist es nicht immer leicht zu erkennen ob ein Produkt für sie geeignet ist oder nicht. Ganz gleich ob Lebensmitte oder Kosmetikprodukte, die Herstellerangaben bezüglich der Inhaltsstoffe sind leider nicht immer eindeutig. Mit der Veganblume wurde ein Gütesiegel geschaffen dass ausschließlich auf veganen Produkten zu finden ist. Sämtliche Artikel welche die Veganblume tragen sind also garantiert vegan.

Wer vergibt die Veganblume?

Die in England gegründete Vegan Society setzt sich bereits seit 1944 stark für den Tierschutz und gegen Diskriminierung ein. Sie vergibt die Veganblume an Produkte welche die Kriterien dieser traditionsreichen Organisation sind. Dazu gehört unter anderem der Verzicht auf:

  • Honig
  • Wachs
  • Milch
  • Gelatine
  • uvm.

Dies gilt übrigens nicht nur für das Produkt selbst, sondern auch für die Verpackung. Auch Tierversuche sind selbstverständlich tabu. Nur wer sich einer genauen Prüfung durch die Vegan Society unterzieht darf mit der Veganblume Arbeiten.

Welche Produkte von Nature Relations tragen die Veganblume?

Alle unsere Produkte tragen dieses Gütesiegel und sind dadurch garantiert vegan und Frei von Tierversuchen. Das sind: