Die wichtigsten Lebensmittel für unsere Haut

Es gibt mehrere Faktoren, die unsere Haut lange straff und gesund erhalten. Neben der richtigen Feuchtigkeitspflege und ausreichend Schlaf spielt die Ernährung eine große Rolle, denn: Die Haut isst mit. Sie ist das größte Organ des Menschen und benötigt viele Nährstoffe, darunter Vitamine, Mineralien und bestimmte Fette. Es gibt einige Lebensmittel, die besonders viel von den Stoffen beinhalten, die unsere Haut braucht. Wenn Sie diese Lebensmittel regelmäßig konsumieren, hat das einen nachhaltigen Effekt auf Haut und Allgemeinbefinden. Eine richtig ernährte Haut ist elastisch und glatt. Der Bildung von Falten, Altersflecken, Hautunreinheiten und anderen Problemen wird effizient vorgebeugt.

Obst und Gemüse für die Extra-Portion Vitamin C

Vitamin C schützt durch seine antioxidative Wirkung. Außerdem ist es für die Synthese von Kollagen essentiell. Die zugfesten Kollagenfasern verleihen Spannkraft und sind ein wesentlicher Bestandteil von Haut und Bindegewebe. Vitamin C finden Sie in vielen Obst- und Gemüsesorten. Eine häufig unterschätzte Vitamin-C-Quelle: Roter Paprika enthält mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte.

Carotinoide aus Möhren und Tomaten

Gesunde Haut und gesunde Ernährung bedingen sich (© Konstantin Yuganov - Fotolia.com)

Gesunde Haut und gesunde Ernährung bedingen sich (© Konstantin Yuganov – Fotolia.com)

Carotinoide sind Antioxidantien, die der Hautalterung vorbeugen und wie ein natürlicher Schutz gegen sonnenlichtbedingte Hautschäden wirken. Sie werden in die Haut eingelagert und verleihen dem Teint eine frische Farbe.

Beta-Karotin ist ein Provitamin, das im menschlichen Körper zu Vitamin A (Retinol) umgesetzt wird. Eine gute Beta-Karotin-Quelle sind Karotten. Den stärksten antioxidativen Effekt hat das Lycopin, ebenfalls ein Carotinoid. Es ist in Tomaten enthalten.

Vitamin E aus Ölen und Nüssen

Vitamin E (Tocopherol) ist ein Radikalfänger und hat eine Zellschutzfunktion. Bei einem Mangel an Vitamin E wird die Haut trocken und faltig. Größere Mengen Vitamin E sind in Pflanzenölen wie Weizenkeimöl, Sonnenblumenöl oder Olivenöl enthalten. Auch Haselnüsse oder Mandeln enthalten Vitamin E.

Die Versorgung mit den B-Vitaminen

Die Vitamine aus der Gruppe der B-Vitamine sind an so vielen grundlegenden Stoffwechselprozessen beteiligt, dass wir eigentlich den gesamten Vitamin-B-Komplex benötigen, um unsere Haut schön zu erhalten. Eine Möglichkeit, gleich alle B-Vitamine abzudecken, bietet die Bierhefe.

– Ein Mangel an Vitamin B2 (Riboflavin) führt zu Hautrissen, insbesondere zu eingerissenen Mundwinkeln. Milchprodukte und Eier sowie einige Gemüse (Broccoli) sind gute Riboflavinquellen.

– Vitamin B3 (Niacin oder Nicotinsäure) ist wichtig für die Regeneration der Haut. Niacin aus tierischen Produkten wird besser verwertet als aus pflanzlichen, gute Quellen für Niacin sind zum Beispiel Geflügel, Fisch und Eier.

– Vitamin B7 (Biotin) kräftigt und regeneriert die Haut. Es ist in Innereien enthalten. Pflanzliche Quellen sind Haferflocken und Nüsse.

Mineralstoffe für die Haut

Die meisten Mineralstoffe spielen direkt oder indirekt eine Rolle bei der Versorgung der Haut. Von besonderer Bedeutung sind Zink und Eisen:

– Unsere Haut benötigt Zink für eine gesunde Haut und eine funktionierende Wundheilung. Zinkquellen sind Hülsenfrüchte, Käse und Nüsse.

– Eisen, enthalten in Fleisch und Fisch, hält die Haut geschmeidig.

Fazit

Die empfohlenen Lebensmittel für eine schöne Haut sind dieselben, die oft als „gesunde Mischkost für jedermann“ empfohlen werden. Den Bedarf an den Vitaminen A, C und E decken Sie durch eine abwechslungsreiche Mischung verschiedener Gemüse und Obstsorten, ergänzt um gesunde Öle, Nüsse und Samen. Ergänzen Sie dies um Milchprodukte und geringe Mengen Fleisch oder Fisch, so stellen Sie außerdem die Versorgung mit allen B-Vitaminen und Mineralien sicher.
Falls Sie sich rein pflanzlich ernähren möchten, so findet sich auch dafür ein Weg. Der einzige Nährstoff, für den keine zuverlässige pflanzliche Quelle existiert, ist Vitamin B12.

Zum Schluss noch ein Ratschlag, den Sie sicher schon gehört haben: Für eine attraktive Haut – viel Mineralwasser trinken.